Amerikas Kreuzzüge – Irak, die unerfüllte Mission


42 min
0
0
Beschreibung

Vor, während und nach der Übergabe der Regierungsmacht an die Iraker Ende Juni 2004 reisten Ulrich Tilgner und Jens Monath in den von Kurden kontrollierten Nordirak, erlebten Gewalt und Terror in der Hauptstadt Bagdad und trafen geradezu entspannte britische Soldaten in Basra im Süden. Ich will ein guter Kung-Fu-Kämpfer werden, um später meine Frau und die Kinder vor Feinden zu schützen, erzählt der kleine Ali aus Basra, der einstmals schönen Hafenstadt im Süden des Irak. Erst seit zwei Jahren trainiert der Zehnjährige, doch sein Trainer sagt, er könne einmal ein Großer in seinem Sport werden.

Wenn, ja wenn, seine Heimat zur Ruhe kommt und Anarchie und Gewal... weiterlesen (Quelle: www.presseportal.de)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar