Die Außenhändler – DDR im Angebot


43 min
Auflösung: 480p
1
0
Beschreibung

In der zweiten Lebenshälfte der DDR geht es neben der Beschaffung von Technologie und "Know-how und der Erschließung neuer Märkte immer mehr darum, die angeschlagene Wirtschafts- und Versorgungslage zu verbessern, sowie im Land Kaufkraft abzuschöpfen. Die Außenhändler werden nun endgültig zu Managern, die Waren einkaufen und verkaufen, oft ohne, dass diese Warenströme die DDR auch nur berührten. Sie bewegen sich auf den Weltmärkten um die schlechten Bilanzen der Planwirtschaft auszugleichen und sie erzielen dabei Milliardengewinne, die das kleine Land noch einige Jahre länger am Leben halten.

Seit Ende der siebziger Jahre sinkt die internationale Wettbewerbsf... weiterlesen (Quelle: www.mdr.de)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar