Der Ben Johnson-Skandal – Als der Sport seine Unschuld verlor


30 min
Auflösung: 720p / 1080p
16
1
Beschreibung

9,79 Sekunden über 100 Meter. Zuschauer, Reporter und Fernsehkommentatoren aus aller Welt trauen ihren Augen nicht, als der muskelbepackte Kanadier Ben Johnson am 24. September 1988 bei den Olympischen Spielen in Seoul in Weltrekordzeit zum Olympiasieg sprintet.

Johnsons großer Rivale Carl Lewis aus den USA hat das Nachsehen - bis zwei Tage später die Bombe platzt: Johnson war gedopt. Nach diesem "Urknall des Dopings" muss der damals 26-Jährige seine Goldmedaille wieder abgeben und verlässt fluchtartig die südkoreanische Hauptstadt. Verfolgt von Reportern und Kamerateams. Johnson streitet zunächst alles ab, gibt im Untersuchungsausschuss unter dem Vorsitz des Ric... weiterlesen (Quelle: www.phoenix.de)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar