Chile – Kultur gegen die Angst


38 min
Auflösung: 480p
0
0
Beschreibung

Nach intensiver, geheimgehaltener Vorbereitung besetzen Ende September 1983 mehr als 1000 obdachlose Familien zwei brachliegende Felder am Rande Santiagos. Trotz materiellen Elends und brutaler Repressalien seitens der Militärdiktatur entstehen innerhalb vom wenigen Wochen gut organisierte Siedlungen. Die über 40'000 Bewohner dieser illegalen Kleinstädte kämpfen für eine Zukunft mit mehr Sicherheit und sozialer Gerechtigkeit.

Viele Künstler beschreiben ihre Anstrengungen in Liedern, Gedichten und Theaterstücken. "Georg Fietz entwirft ein bedrückendes, aber - und das ist vielleicht die Stärke des Filmes - nicht mutlos lassendes Bild der Situation von 40'000 Land... weiterlesen (Quelle: youtube.com)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar