Edith Piaf – Biografie


42 min
0
0
Beschreibung

Von ihrer Mutter nach der Geburt ausgesetzt und von ihrer Großmutter aufgezogen, wurde sie von ihrem Vater, einem Akrobaten, dazu ermutigt zu singen. Begonnen hat sie ihre Karriere auf der Straße, dann landete sie ihre ersten Rollen beim Kabarett und wurde unter dem Namen Piaf bekannt, was in der französischen Umgangssprache soviel wie Spatz bedeutet. Sie trat auch im Theater und beim Film auf, legendär aber wurde sie durch ihre Lieder, die ein wunderbares Gefühl von Nostalgie und Melancholie verbreiten.

Der Ruhm ermöglichte ihr, durch weite Teile Europas und Amerikas zu touren. Trotz ihres phänomenalen Erfolgs war ihr Leben durch Traurigkeit und Krankheit getrü... weiterlesen (Quelle: www.srf.ch)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar