Glaubenswege – Judaismus, eine Reise zum Berg Mose


44 min
Auflösung: 480p
0
0
Beschreibung

Religion, in welcher Ausprägung auch immer, hat das Leben des Menschen vom Dunkel seines Ursprungs, vom Beginn seiner Bewusstwerdung an begleitet. Dies lässt den Schluss zu, dass man den Menschen wohl nur ganz verstehen kann, wenn man seine Religion versteht. Im Zentrum dieser Folge steht das Judentum, als Religion und als politisch-kulturelles Umfeld, wie es von Vanessa van Houten - einer in München lebenden Filmemacherin - gesehen und nun, durch ihre Konvertierung, auch erfahren wird.

Untrennbar verbunden mit seiner Religion ist das Land Israel. Deshalb wird Daniel Butt, ein Australier jüdischer Abstammung, mit dem Vanessa seit einem Jahr verheiratet ist, sie mit ... weiterlesen (Quelle: www.phoenix.de)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar