Im Rausch der Macht – Die süße Droge Politik


44 min
0
0
Beschreibung

Sie spritzen kein Heroin, sie kommen auch ohne Alkohol aus, sie müssen sich nicht mit Tabletten betäuben. Dennoch sind viele Politiker süchtig: süchtig nach Einfluss, süchtig nach Ö, Minister, Regierungschefs merken meist selbst, wie ihr Job sie verändert. Sie wissen, dass die viele Arbeit, der ständige Druck aber auch das Scheinwerferlicht sie von sich selbst, von ihrer Familie und auch von ihren politischen Prinzipien entfernen können.

Trotzdem hängen die meisten Politiker so lange an ihrem Amt, wie es nur geht. Selbst nach schlimmen Niederlagen steigen die wenigsten aus. Mögen sie in den Augen vieler Wähler faul und raffgierig sein und stets die falschen ... weiterlesen (Quelle: www.presseportal.de)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar