Irak am Abgrund – Wie die USA den Islamisten in die Hände spielen


46 min
Auflösung: 720p / 1080p
15
0
Beschreibung

Die Welt reibt sich die Augen: Wie ist es möglich, dass sich in Syrien und im Irak die bisher unbekannte Extremistengruppe Islamischer Staat, IS, breit macht und ein Kalifat einrichtet. Zwei Jahre ist es her, dass sich die USA aus dem Irak zurückgezogen haben. Geschätzte zwei Billionen Dollar hat die USA den Einsatz im Irak bisher gekostet – ein Einsatz, der 2011 offiziell für beendet erklärt wurde.

Doch das Land steckt in einer grösseren Krise als zuvor: Die Terrorgruppe IS verbreitet Angst und Schrecken, und es herrschen Chaos und bürgerkriegsähnliche Zustände. Wie konnte es so weit kommen. Und vor allem: Was hat der Einsatz des US-Militärs mit dem desolat... weiterlesen (Quelle: tvprogramm.srf.ch)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar