Mama sind wir arm? – Kinder am Rande der Gesellschaft


43 min
0
0
Beschreibung

In Deutschland leben 1,7 Millionen Kinder in Armut, also jedes siebte Kind. In Berlin und vielen anderen west- und ostdeutschen Großstädten stieg die Kinderarmut auf fast 30 Prozent und mehr. Damit sind dort rund ein Drittel der Kinder vom normalen gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen, denn für diejenigen, deren Eltern im Zuge der Hartz-IV-Reformen vom Arbeitslosengeld II leben müssen, ist vieles tabu, was für andere Kinder selbstverständlich ist: Turnvereine, Musikunterricht, Zoobesuche, Einkaufsbummel.

Nachhilfeunterricht ist unbezahlbar, geschweige denn ein kleiner Urlaub. In den meisten betroffenen Familien ist es sogar undenkbar, dass täglich ein warmes E... weiterlesen (Quelle: www.arte.tv)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar