Meine Schuld! – Das Leben hinter Gittern


90 min
Auflösung: 360p
2
0
Beschreibung

Seit zwei Jahren verbüßt die 21-jährige Anne in einer Zehn-Quadratmeter-Zelle der JVA Chemnitz ihre Haftstrafe. Ihre Vergehen: mehrere schwere Körperverletzungen. “Wenn jemand die Hand hebt oder sich mir nähert, schlage ich sofort zu.

Das ist reiner Selbstschutz”, erklärt Anne. Der Gefängnis-Alltag strapaziert sie sehr: “Es ist eigentlich kein Leben mehr. Man funktioniert nur noch.“ Besonders fehlen Anne ihre drei Kinder. Zwei von ihnen wurden in Pflegefamilien untergebracht, Kontakt besteht seitdem kaum noch.

“Meine Kinder sagen Tante zu mir. Sie wissen nicht wirklich, wer ich bin”, so die Gefangene. Ihr drittes Kind kam während der Haft zur Welt. ... weiterlesen (Quelle: youtube.com)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar