Der Sturm auf Afrika – Ein Kontinent wird geteilt


85 min
Auflösung: 360p
1
1
Beschreibung

Im November 1884 lud Reichskanzler Otto von Bismarck Diplomaten, Juristen und Geografen aus 14 Ländern zur sogenannten Kongokonferenz nach Berlin. Fünf Monate lang wurde über den afrikanischen Kontinent verhandelt, über Ländergrenzen und Einflusssphären, ohne einen einzigen Afrikaner an den Verhandlungen zu beteiligen. Der Dokumentarfilm - mangels Archivaufnahmen in Form nachgestellter Szenen - beweist unter anderem, dass die willkürlichen Grenzziehungen von damals noch heute zu gewaltsamen Auseinandersetzungen in Afrika führen.

Anfang der 80er Jahre des 19. Jahrhunderts nahm das europäische Interesse an Afrika, dem bis dahin noch weitgehend unbekannten Kontine... weiterlesen (Quelle: www.arte.tv)


Ähnliche Dokumentationen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar